Skip to content

CHEESECAKE-BROWNIES

    Podijelite sa prijateljima

    Zum Nachbacken findet ihr hier das Rezept:

    Zutaten:

    Brownie-Teig:

    80 g Zartbitterschokolade

    120 g Butter

    150 g Mehl

    50 g Kakao

    1 gestrichener TL Backpulver

    1/4 TL Salz

    150 g brauner Zucker

    75 g Zucker

    150 ml Buttermilch

    2 Eier

    1 TL Vanilleextrakt 

    Cheesecake-Cream:

    • 400 g Philadelphia
    • 180 g Zucker
    • 2 Eier
    • 1 TL Vanilleextrakt

    Zubereitung:

    Teig

    Eine Backform mit Backpapier auskleiden oder einfetten.

    Backofen auf 175°C vorheizen.

    Butter und Schokolade schmelzen (Mikrowelle oder Wasserbad), alles gut vermischen.
    Mehl, Kakao, Backpulver und Salz mischen und beiseite stellen.

    In einer anderen Schüssel Eier und Buttermilch mit dem brauen Zucker, Zucker und Vanilleextrakt verquirlen. Jedoch gerade so lange bis alles vermischt ist. Nicht zu intensiv! Schokolade-Buttermischung hinzufügen.

    Jetzt etappenweise die Mehlmischung unterrühren.

    Fast den ganzen Teig nun in die Form geben.

    Cream

    POPULARNO:  HAUSGEMACHTE KEKSE: SO GELINGT DER PERFEKTE MÜRBETEIG

    Frischkäse mit Zucker und Vanilleextract cremig rühren.

    Eier kurz mit untermischen.

    Cream auf den Brownieteig geben und den restlichen Teig darauf verteilen und mit einer Gabel ein Marmormuster zaubern.

    Nun für ca. 45 Minuten backen. Stäbchenprobe!

    Fertig!

    Quelle: zuckerkucheneule